Das weiße Einstecktuch - klassische Eleganz pur

Das weiße Einstecktuch - klassische Eleganz pur

Die Geschichte des Einstecktuchs

Fälschlicherweise wird sehr häufig behauptet, das weiße Einstecktuch sei ein Taschentuch, dabei ist die Pochette ein rein dekoratives Accessoire. Seinen Ursprung hat es also nicht im Rümpfen der Nase, sondern in der Biedermeierzeit Anfang des 19. Jahrhunderts.

Zunächst sah man das sehr bunte Stecktuch in den Brusttaschen der Reiter. Erst zum Ende des Jahrhunderts hin wurde das Einstecktuch auch im Alltag bekannt, da nun die Anzüge an Bedeutung gewannen und verziert wurden.

Spezielle Anzugformen, wie der Gehrock oder der Frack wurden erst in den 30er Jahren mit Einstecktüchern geschmückt. Heute kann man sich einen Frack ohne weißes Tuch in der Brusttasche gar nicht mehr vorstellen. In dieser Zeit begann auch die modische Revolution der Herrenaccessoires und man begann zu kombinieren. Es wurde mehr und mehr auf farbliche Abstimmung gesetzt und Muster in Übereinstimmung gebracht.

Heutzutage ist es selbstverständlich, sich Gedanken über die Zusammenstellung von Pochette mit anderen Accessoires zu machen und zeugt bei Erfolg von gutem Geschmack.

Wann trägt man das weiße Einstecktuch?

Das weiße Einstecktuch ist das wohl bekannteste und am häufigsten getragene. Doch, wann empfiehlt es sich besonders, das Tuch einzustecken und wann ist es sogar Pflicht?

"black tie" und "white tie"

Fordern Anlässe den Dresscode "white" oder "black tie", dann heißt das Frack oder Smoking. Jeweils wird zu dem weißen oder schwarzen Querbinder ein weißes Einstecktuch getragen. Anders ist es zum Beispiel dann, wenn Smoking nicht als black tie, sondern informeller getragen wird. Dann wird der Kreativität mehr Raum gelassen und man sich durchaus auch mit anderen Farben kleiden.

Bei der Beerdigung

Bei einer Beerdigung ist ein dunkler, am besten schwarzer Anzug zu empfehlen. Sollte man ihn mit einem Einstecktuch versehen wollen, dann gilt es bei der Farbe weiß zu bleiben. Bunte Farben und Muster sind bei der Trauerfeier unangebracht und können bei den Beteiligten negativ aufstoßen. Daher bleibt dezent und schlicht und belasst die Farbe der Pochette beim klassischen Weiß.

Bei einer Hochzeit

Wie in unserem Artikel über Hochzeiten bereits erwähnt, sollte man als Bräutigam sehr darauf achten, nicht allzu farbig und gemustert aufzutreten, sondern einen schlichteren, klassischen Eindruck zu machen. Daher ist zu einem weißen Einstecktuch zu raten. Es passt wunderbar zu den meist weißen Querbindern. Oft wird auch ein Frack zur Hochzeit getragen und so ist weiß prinzipiell Pflicht.

Im Alltag und Geschäftsleben

weisses einstecktuch weiß

Sollten es mal keine besonderen Anlässe geben, darf man durchaus bunter und gewagter

kombinieren. Ist man sich aber indes unsicher oder es fehlt das richtige Einstecktuch, dann ist weiß immer eine sehr gute Alternative. Weiß kann durchaus dazu beitragen, sehr seriös zu wirken und Respekt zu erhalten. Das weiße Tuch sollte dann am besten gerade gefaltet werden. So wird man schneller ernst genommen und wirkt stilvoll.

Die Kontrastkante

Unsere weißen Einstecktücher haben eine farbige Kontrastkante. Von purple, über bordeauxtot bis hin zum klassischen Schwarz. Wie Ihr natürlich wisst, sind diese Kanten handrolliert. Der große Vorteil der farbigen Kontrastkante besteht darin, dass Ihr das Einstecktuch so falten könnt, dass Ihr ein rein weißes Tuch habt. Aber auch durch andere Falttechniken können farbliche Akzente gesetzt werden.

Oder sucht Ihr Alternativen ohne Sakko?

Dir gefallen unsere Beiträge und Stil-Tips? Dann zeige es:

Shop durchsuchen

Erweiterte Katalogsuche

Zahlungsmöglichkeiten

PayPal

Mit PayPal wählen Sie die wohl sicherste und bequemsten Art zu bezahlen. Mit wenigen Klicks ist der Vorgang erledigt und mit der Absicherung für den Kunden, die Paypal bietet, ist man immer gut beraten.

Onlineüberweisung

Mit der Onlineüberweisung durch giropay oder Sofortüberweisung ist das Geld einfach und sofort gebucht.

VISA &
MasterCard

Kreditkarten sind eine sehr gängige und bequeme Art, mit der Sie schnell und leicht bezahlen können. Falls es von Ihrer Bank unterstützt wird, werden Sie durch 3D-Secure am Ende des Bestellvorgangs nach Ihrer PIN gefragt.

Kauf auf Rechnung

Und falls die benötigten Daten gerade nicht zur Hand liegen, gibt es die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen und die Ware innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail mit der Bankverbindung von der Firma Klarna GmbH, an die Sie den fälligen Rechnungsbetrag überweisen.

Jetzt mit Amazon Pay bezahlen

Mit Amazon Pay können Sie mit Ihrem Amazon Account einfach, schnell und vor allem sicher bei uns bezahlen. Sie nutzen dadurch Ihre Zahlungsart von Amazon und müssen nicht alles neu eingeben. Der Käuferschutz von Amazon bietet Ihnen höchste Sicherheit. Amazon erhält keine Daten über die von Ihnen bestellte Ware und gibt wie gewohnt keine Daten über Ihre Kreditkarten weiter.

Barzahlung

Zudem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, zu uns nach Bonn zu kommen und die vorbestellte Ware per Karten- oder Barzahlung abzuholen.

Choose your language