Socken richtig waschen

Socken richtig waschen

Wie kann man richtig Socken waschen? Socken gehören zu den Kleidungsstücken, die am meisten getragen werden. Damit dich
deine Socken noch eine ganze Zeit lang begleiten, bedarf es der richtigen Pflege. In
diesem Beitrag zeigen wir dir, wie Socken richtig gewaschen und gepflegt werden!

Socken waschen vor dem ersten Tragen?

Schnell die Lieblingssocken kaufen, Preisschild ab und los geht’s! Doch Vorsicht ist
geboten: Egal, ob Hemd, Hose oder Socken – Kleidungsstücke sollten vor dem Tragen
immer gewaschen werden, denn sonst könnten gesundheitsschädliche Chemikalien auf
deinen Körper gelangen.

Heutzutage gibt es auch Siegel wie Öko-Tex 100, die schadstoffarme Kleidung
garantieren. Kleidungsstücke, die mit diesem oder ähnlichen Siegeln gekennzeichnet sind,
dürfen Schadstoffe gar nicht oder nur in geringem Maße enthalten. Ganz gleich, ob
Ringelsocken, fusselfreie Socken oder Baumwollsocken – in unserem Online Shop findest
du hochwertige Socken, die alle über das Öko-Tex 100 Siegel verfügen.

Socken waschen: Welche Temperatur?

Die Temperatur beim Waschen hängt stark von dem Material der Socke ab. Socken aus
Merino-, Schur- oder Baumwolle sollten maximal bei 40 Grad Celsius gewaschen werden.
Dadurch wird das Einlaufen der Socken vermieden. Feinstrümpfe wiederum sind überaus
empfindlich. Sie sollten nur bei 30 Grad Celsius gewaschen werden.

Bei starken Verunreinigungen oder Fußpilz sollten Socken bei 60 Grad Celsius gereinigt
werden. Dadurch werden die Krankheitserreger abgetötet und eine erneute Pilzinfektion
wird vorgebeugt.

Socken waschen: Welches Waschmittel?

Für das Waschen von Socken sollte ein Fein- oder Wollwaschmittel verwendet werden,
denn herkömmliche Waschmittel könnten Enzyme enthalten, welche die Fasern der
Socken angreifen und sie letztendlich zerstören.

Behandelst du deine Socken bzw. Strümpfe richtig, werden sie dir lange ein treuer
Begleiter sein. Das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt!

Dir gefallen unsere Beiträge und Stil-Tips? Dann zeige es:

Shop durchsuchen

Erweiterte Katalogsuche

Zahlungsmöglichkeiten

PayPal

Mit PayPal wählen Sie die wohl sicherste und bequemsten Art zu bezahlen. Mit wenigen Klicks ist der Vorgang erledigt und mit der Absicherung für den Kunden, die Paypal bietet, ist man immer gut beraten.

Onlineüberweisung

Mit der Onlineüberweisung durch giropay oder Sofortüberweisung ist das Geld einfach und sofort gebucht.

VISA &
MasterCard

Kreditkarten sind eine sehr gängige und bequeme Art, mit der Sie schnell und leicht bezahlen können. Falls es von Ihrer Bank unterstützt wird, werden Sie durch 3D-Secure am Ende des Bestellvorgangs nach Ihrer PIN gefragt.

Kauf auf Rechnung

Und falls die benötigten Daten gerade nicht zur Hand liegen, gibt es die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen und die Ware innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail mit der Bankverbindung von der Firma Klarna GmbH, an die Sie den fälligen Rechnungsbetrag überweisen.

Jetzt mit Amazon Pay bezahlen

Mit Amazon Pay können Sie mit Ihrem Amazon Account einfach, schnell und vor allem sicher bei uns bezahlen. Sie nutzen dadurch Ihre Zahlungsart von Amazon und müssen nicht alles neu eingeben. Der Käuferschutz von Amazon bietet Ihnen höchste Sicherheit. Amazon erhält keine Daten über die von Ihnen bestellte Ware und gibt wie gewohnt keine Daten über Ihre Kreditkarten weiter.

Barzahlung

Zudem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, zu uns nach Bonn zu kommen und die vorbestellte Ware per Karten- oder Barzahlung abzuholen.