Socken oder Strümpfe - Was ist der Unterschied?

Socken oder Strümpfe - Was ist der Unterschied?

Die meisten Menschen, die der deutschen Sprache mächtig sind, verwenden die Worte Socken und Strümpfe als Synonyme. Dabei gibt es inhaltliche Unterschiede. Socken sind nicht gleich Strümpfe.

Was sind Strümpfe?

Strümpfe sind ein textiles Kleidungsstück des Fußes und des unteren Teil des Beines. Der Strumpf ist nach oben hin offen und an den Zehen geschlossen. Der Teil, der das Bein bekleidet nennt man auch Beinling. Bei Strümpfen geht dieser Beinling bis zur Wade. Im Verlaufe der Geschichte reichte der Strumpf des Öfteren sogar bis unter das Gesäß. Als Strümpfe werden sowohl die Herren-, als auch die Damenmodelle bezeichnet. Es gibt viele Arten von Strümpfen, wie zum Beispiel Kniestrümpfe, Nylonstrümpfe, Schenkelstrümpfe oder in der Medizin auch Kompressionsstrümpfe. Die Kniestrümpfe sind bei den Herren die meist verbreitetsten. Im Sport, namentlich im Fussball, sind besonders Wadenstrümpfe, auch Stutzen genannt, bekannt. Diese reichen bis zum Knie und werden über die Schienbeinschoner gezogen. Stutzen findet man auch in der süddeutschen Trachtenmode wieder.

Was ist der Unterschied zu Socken?

Im Gegensatz zu Strümpfen reichen die Socken nur maximal bis über den Knöchel, sprich sie haben einen kurzen Beinling. Viele empfinden dies als angenehmer. In der heutigen Zeit sieht man auch oft Sneaker- oder kurze Socken. Diese hören meistens schon unter dem Knöchel auf und sind vor allem im Sommer sehr beliebt. Als Verniedlichung wird oft auch das Wort Söckchen verwendet, gerade bei Kleinkindern und Babys. Bei Kindern findet man auch oft ABS-Socken, welche die Rutschgefahr durch Noppen verringert.

Und was hat VON FLOERKE mit Socken zu tun?

Wir bieten zwei verschieden Arten von Socken an. Business Socken für Herren und Damensocken. Letztere sind kurze Socken, die nur bis zum Knöchel reichen. Die Business Socken kommen Strümpfen sehr ähnlich. Daher nennen wir sie auch Business Socken. Denn, wie ihr vielleicht wisst, darf keine Haut zwischen Anzugshose und Schuhen zu sehen sein.

Unsere hochwertigen Socken aus feinster ägyptischer Baumwolle sind handgekettelt und somit immun gegen Ausfransen und Scheuern.

Dir gefallen unsere Beiträge und Stil-Tips? Dann zeige es:

Zahlungsmöglichkeiten

PayPal

Mit PayPal wählen Sie die wohl sicherste und bequemsten Art zu bezahlen. Mit wenigen Klicks ist der Vorgang erledigt und mit der Absicherung für den Kunden, die Paypal bietet, ist man immer gut beraten.

Onlineüberweisung

Mit der Onlineüberweisung durch giropay oder Sofortüberweisung ist das Geld einfach und sofort gebucht.

VISA &
MasterCard

Kreditkarten sind eine sehr gängige und bequeme Art, mit der Sie schnell und leicht bezahlen können. Falls es von Ihrer Bank unterstützt wird, werden Sie durch 3D-Secure am Ende des Bestellvorgangs nach Ihrer PIN gefragt.

Kauf auf Rechnung

Und falls die benötigten Daten gerade nicht zur Hand liegen, gibt es die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen und die Ware innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail mit der Bankverbindung von der Firma Klarna GmbH, an die Sie den fälligen Rechnungsbetrag überweisen.

Jetzt mit Amazon Pay bezahlen

Mit Amazon Pay können Sie mit Ihrem Amazon Account einfach, schnell und vor allem sicher bei uns bezahlen. Sie nutzen dadurch Ihre Zahlungsart von Amazon und müssen nicht alles neu eingeben. Der Käuferschutz von Amazon bietet Ihnen höchste Sicherheit. Amazon erhält keine Daten über die von Ihnen bestellte Ware und gibt wie gewohnt keine Daten über Ihre Kreditkarten weiter.

Barzahlung

Zudem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, zu uns nach Bonn zu kommen und die vorbestellte Ware per Karten- oder Barzahlung abzuholen.

Shopsprache auswählen