Le style français: Paris-Kollektion

Le style français: Paris-Kollektion

Paris gilt nicht nur als die Stadt der Liebe, sondern auch als die Couture-Hauptstadt schlechthin. Designer von Weltruf fühlen sich hier zu Hause; die Stars folgen ihnen nach. Wer an Paris denkt, hat aber nicht nur ausgefallene Kreationen von Heute vor Augen, sondern unwillkürlich auch die Szenen der Zwanzigerjahre, wie sie einst Ernest Hemingway beschrieb. Herbstliche Nächte voller Jazz-Musik, Herren in gediegener Kleidung und Damen vom Stil einer Marlene Dietrich. Es ist ein Paris voller Lebensfreude und Genuss, das gleichzeitig philosophische Tiefe vermittelt.

Die Pariser Mode: gestern und heute geschätzt

Ebenfalls war die Hauptstadt Frankreichs berühmt für ihre feinen Abendgesellschaften. Zu den Soirées führten die Gentlemen ihre besten Anzüge aus und verzierten sie mit Pochetten; die Pariser Damen wiederum präsentierten sich in kurzen Faltenröcken, ellenbogenlangen Handschuhen und bordeauxroten Rüschenschals. Als Hommage an diese großartige Epoche der Stadt haben wir die Paris-Kollektion lanciert: Die Accessoires sind klassisch-dezent verziert, in den Mustern finden sich die berühmten Sehenswürdigkeiten der französischen Hauptstadt, wie der Louvre, die Sacré-Cœur-Kirche und natürlich der Eiffelturm, wieder. Fans der Stadt müssen hier wohl kaum zweimal überlegen – genau wie alle Gentlemen mit einer Leidenschaft für klassischen urbanen Schick.

Die Paris-Kollektion besteht aus mehreren gemusterten Einstecktüchern, Querbindern, Fliegen und Krawatten sowie der gestrickten Grenadine-Krawatte in drei geschmackvollen Tönen. Die Einstecktücher sind – wie immer – aus feinster italienischer Seide gefertigt und handrolliert und bestechen durch raffinierte Farbübergänge zwischen Rand und Muster, die es erlauben, das Tuch je nach Faltung ganz unterschiedlich zu kombinieren. Die Grenadine-Krawatten, die aktuell eine wohlverdiente Trend-Renaissance erleben, sind einfarbig und strahlen Esprit und Klasse aus. Die Seide stammt aus Italien und wird in der »Krawattenhauptstadt« Krefeld verarbeitet.

Der French Touch für dein Gentleman-Outfit

Besonders gut sieht eine solche Krawatte an einem wollenen Freizeitsakko aus, aber auch zum Business-Anzug passt diese etwas andere Strick-Optik perfekt. Durch die Einfarbigkeit der Grenadine-Krawatten und der Vielseitigkeit der Einstecktücher lassen sich die beiden Accessoires perfekt aufeinander abstimmen. Inspiration für den Rest deines Paris-Outfits gibt’s direkt dazu: Mit den Outfit-Sets der Kollektion bist du von Kopf bis Fuß exzellent gekleidet. Entdecke hier die Paris-Kollektion und bring Savoir-vivre in dein Outfit – es lohnt sich.

Dir gefallen unsere Beiträge und Stil-Tips? Dann zeige es:
Teilen Hilfe

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung
Store PickUp

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, zu uns nach Köln, Bonn, Düsseldorf oder Münster in einen unserer Stores zu kommen und die vorbestellte Ware mit Karten- oder Barzahlung abzuholen.

Kauf auf Rechnung

Sie erhalten auf Basis eines Bonitätscheck 14 Tage Zahlungsziel.

VISA & MasterCard
American Express

Selbstverständlich können Sie über alle gängigen Kreditkarten bezahlen.

Sofortüberweisung
giropay

Per Onlinebanking kann das Geld vom eigenen Bankkonto überwiesen werden.

Lastschrift

Über SEPA Lastschriftmandat buchen wir den Betrag gerne von Ihrem Konto ab.

PayPal

Mit PayPal wählen Sie die wohl sicherste und bequemsten Art zu bezahlen.

Amazon Pay

Mit Amazon Pay können Sie über Ihr Amazon Konto bezahlen.

BitCoin

Gemeinsam in die Zukunft: Bezahlen Sie mit Ihrem BitCoin Wallet.