Krawatte oder Fliege? 4 Alternativen zum Standard-Anzug

Krawatte oder Fliege? 4 Alternativen zum Standard-Anzug

Krawatte oder Fliege? Eine Grundsatzfrage

Wenn der Herr morgens vor seinem Kleiderschrank steht und sich überlegt, was er heute anziehen soll, stellt er sich oft die Frage, welches Accessoire es denn sein darf; Fliege, Krawatte oder gar kein Binder.

Die meisten entscheiden sich für eine Krawatte, falls sie einen Anzug anziehen. Bei einem Smoking oder Frack stellt sich die Frage nicht, da die Fliege Pflicht ist.

Ohne eine der Anzugarten oder Kombinationen zieht man meist auch keinen der Binder an. Doch warum eigentlich? Denn das Standard-Outfit aus Anzug und Krawatte lässt sich auch sehr gut mit Fliege tragen und das lockere, hochgekrempelte Hemd kann durchaus auch durch eine solche verschönert werden. Ein Outfit mit V-Ausschnitt Pullover und Hemd darunter ist mit einer Krawatte sehr gut kombinierbar.

Die Fliege statt Krawatte

Die Krawatten zum Anzug sind Standard. Die Fliege hingegen ist seltener zu sehen. Und doch ist es keinesfalls abwegig, anstatt des Langbinders einen Querbinder zu tragen. Gerade zum Anzug passt eine Fliege ausgezeichnet. Sie gibt dem Outfit eine modische Note. Anstatt der langweiligen Pflichtkrawatte besticht eine Schleife durch Frohsinn und Mut. Dabei ist es auch erst einmal nebensächlich, ob sie gemustert oder einfarbig ist. Es ist auch keineswegs ein No-Go im Geschäftsleben eine Fliege zu tragen. Vielmehr ist es eine Typfrage. Achtgeben sollte man allerdings beim Kombinieren der Fliege. Denn diese kommt natürlich mit dem richtigen Einstecktuch am besten zur Geltung. Daher sollte geprüft werden, dass diese beiden Accessoires zusammenpassen. Bei verschiedenen Tönen von gleichen Farben kann es schnell dazu kommen, dass es sich sticht. Auch komplett unterschiedliche Muster können dem Auge weh tun.

fliege_statt_krawatte
fliege_freizeit_hemd

Die Fliege in der Freizeit

Die Fliege kann jedoch nicht nur zum Anzug oder seinen Verwandten getragen werden. Gerade in freizeitlichen Situationen ist der Querbinder ein herrliches Accessoire zum Hemd. Einfach mal zum hochgekrempelten Hemd eine Fliege zu tragen zeugt von Selbstsicherheit und zeigt bei der richtigen Kombination der Welt, dass man Geschmack hat. Das Hemd muss natürlich nicht hochgekrempelt werden, es kann auch ganz normal getragen werden oder aber mit Weste. Auf Parties ist die Kombination von Weste, Hemd und Fliege derzeit sehr beliebt. Auch das Tragen eines offenen Querbinders leger um den Hals gelegt, findet sich bei vielen Abendveranstaltungen wieder.

Die Krawatte und der Pullover

Einer der schönsten Freizeitkombinationen bildet die Krawatte unter dem Pullover à la Pep Guardiola. In kälteren Tagen ist der Pullover zusätzlich zum Anzug eine gelungene Wahl. Doch auch ohne Sakko lässt sich der Strick mit einer Krawatte tragen. Klassischerweise wird ein Pullover mit V-Ausschnitt gewählt. Der Krawattenknoten bleibt dadurch gut sichtbar. Doch auch andere Pulloverarten können gewählt werden. So ist der dünne Hoody in Kombination mit der Krawatte derzeit sehr beliebt bei jungen Geschäftsmännern. Auch ein Pullover mit Kragen oder ein Cardigan kann ausgezeichnet stehen. Es sollte hierbei natürlich darauf geachtet werden, welches Muster und welche Farbe das Kleidungsstück und das Accessoire haben. Hier besteht die Gefahr, bei der falsche Kombination eine falsche Wahl getroffen zu haben.

krawatte_pullover
fliege_kombination

Fliege oder Krawatte in der Kombination

In der Herrenmode bezeichnet man als Kombination das Tragen von Sakko und Hose in unterschiedlicher Farbe oder verschiedenem Stoff. Typisch dafür ist zum Beispiel die bunte Hose kombiniert mit einem dunkleren oder aber auch farbigen Jackett. Es gibt dort, wie der Name schon sagt, zahlreiche Variationen. Hier ist die Fliege oder die Krawatte fast schon ein Muss. Durch die Farbenfreudigkeit des Outfits lassen sich hier Freude und Stil sehr gut miteinander vereinen. So kann der Binder zum Beispiel mit der Farbe der Hose abgestimmt werden. Und so wiederum mit einem Einstecktuch. Doch auch Gürtel, Hosenträger, Uhrarmband oder Socken können hier kombiniert ein tolles Gesamtbild ergeben. In unserem Outfit of the Month werden wir einige Kombinationen vorstellen. Der Geschäftsführer und Gründer von VON FLOERKE David Schirrmacher ist bekennender Fan und jetzt schon eine Stilikone, wenn es um Kombinationen geht.

Dir gefallen unsere Beiträge und Stil-Tips? Dann zeige es:

Shop durchsuchen

Erweiterte Katalogsuche

Zahlungsmöglichkeiten

PayPal

Mit PayPal wählen Sie die wohl sicherste und bequemsten Art zu bezahlen. Mit wenigen Klicks ist der Vorgang erledigt und mit der Absicherung für den Kunden, die Paypal bietet, ist man immer gut beraten.

Onlineüberweisung

Mit der Onlineüberweisung durch giropay oder Sofortüberweisung ist das Geld einfach und sofort gebucht.

VISA &
MasterCard

Kreditkarten sind eine sehr gängige und bequeme Art, mit der Sie schnell und leicht bezahlen können. Falls es von Ihrer Bank unterstützt wird, werden Sie durch 3D-Secure am Ende des Bestellvorgangs nach Ihrer PIN gefragt.

Kauf auf Rechnung

Und falls die benötigten Daten gerade nicht zur Hand liegen, gibt es die Möglichkeit, auf Rechnung zu bestellen und die Ware innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen. Die Rechnung erhalten Sie per E-Mail mit der Bankverbindung von der Firma Klarna GmbH, an die Sie den fälligen Rechnungsbetrag überweisen.

Jetzt mit Amazon Pay bezahlen

Mit Amazon Pay können Sie mit Ihrem Amazon Account einfach, schnell und vor allem sicher bei uns bezahlen. Sie nutzen dadurch Ihre Zahlungsart von Amazon und müssen nicht alles neu eingeben. Der Käuferschutz von Amazon bietet Ihnen höchste Sicherheit. Amazon erhält keine Daten über die von Ihnen bestellte Ware und gibt wie gewohnt keine Daten über Ihre Kreditkarten weiter.

Barzahlung

Zudem haben Sie jederzeit die Möglichkeit, zu uns nach Bonn zu kommen und die vorbestellte Ware per Karten- oder Barzahlung abzuholen.

Choose your language