Gutscheine
Bunte Socken, die den Ton angeben

Bunte Socken, die den Ton angeben

Wer sich in diverse Fashion-Blogs und Kolumnen einliest, wird feststellen, dass das Thema »bunte Socken« unter Männern lebhaft diskutiert wird. Nicht wenige halten sie für einen totalen Mode-Fauxpas, während wir eher vermuten, dass betreffende Personen ein kleines bisschen neidisch sind – weil sie sich nicht so ganz trauen, mit diesen selbstbewussten Accessoires Farbe in ihren Alltag zu bringen.

Farben sind jedoch extrem wichtig für uns Menschen. In psychologischer Hinsicht werden ihnen immerhin so einige positive Effekte attestiert. Wer nur grau, schwarz und weiß um sich sieht, wird es demnach wohl etwas schwerer haben, beschwingt durchs Leben zu gehen – und wohl kaum durch Extravaganz von sich Reden machen – jedenfalls nicht unter echten Gentlemen. Das betrifft nicht nur Anzüge, Krawatten und Fliegen, sondern eben auch Socken. Hier erfährst du, wie du bunte Socken am besten kombinierst und ihr volles Potential im Outfit ausspielst.

Wozu darf ich bunte Socken tragen?

Strümpfe trägt man eigentlich jeden Tag, beruflich wie privat. Das heißt, wenn du nicht gerade im Sommer oder zu luftigeren Outfits auf geschlossene Fußbekleidung verzichtest. Etwas Fläche für mehr guten Stil ist also immer verfügbar. Natürlich sind bei kurzen Sneakersocken, die nicht einmal den Knöchel erreichen und weitestgehend von den Schuhen verdeckt werden, keine nennenswerten Farbakzente zu erwarten. Auch bei einigen Sportarten sind Socken in gewissen Farben vorgeschrieben oder nicht erwünscht. Typisches Beispiel: die klassischen weißen Tennissocken.

Auch zu sehr feinen Veranstaltungen mit Dresscode – zum Beispiel »Black Tie« – sollte natürlich die Form gewahrt und auf farbige Strümpfe verzichtet werden. Das war’s aber auch schon mit den Ausnahmen, denn ansonsten darfst du wirklich zu allem bunte Socken tragen – sei es zur Jeans, zum Smart-Casual-Outfit oder auch zum Anzug. Du solltet allerdings darauf achten, dass die Farbe hinreichend mit dem Rest der Kleidung harmoniert.

Bunte Socken kombinieren

Geht es um die Kombination von Kleidungsstücken, stehen Farbe und Musterung im Fokus. Das gilt trotz ihrer Bodennähe selbstverständlich auch für Socken.

Farbe

Bei der farblichen Abstimmung von Socken zum Outfit ist zwischen Anzug und Casual zu unterscheiden. Beim Anzug sollte darauf geachtet werden, dass die Strümpfe ein anderes deiner Accessoires farblich aufgreift oder sich zumindest annähert. In der Freizeit darf es in dem Bezug durchaus flexibler zugehen. Auch hier sollte aber vermieden werden, dass warme und kalte Farben beißen und sichergestellt sein, dass keine inkompatiblen Töne einer Farbe im gleichen Outfit zu sehen sind. Weinrot beispielsweise versteht sich mitunter nicht so gut mit Bordeauxrot.
Grundsätzlich sollten bunte Socken die Hauptfarbe des Outfits zu betonen.

Muster

Wer sich einmal mit der Kombination verschiedener Accessoires auseinandergesetzt hat, der weiß, dass stets eine gewisse Balance hergestellt werden sollte, indem etwas Aufregendes mit etwas eher Ruhigem verbunden wird. Für ein freizeitliches Outfit bedeutet das beispielsweise, dass der bunte, gemusterte Pullover mit einem Accessoire beruhigend abgerundet werden sollte. Im Gegenzug können gemusterte Socken – beispielsweise mit roten Punkten – ein Outfit aufwerten, das im Übrigen aus roten einfarbigen Accessoires besteht.

Bunte Socken – Tipps für Herren

Und weil Socken nicht nur Gebrauchsgegenstand, sondern auch Accessoire sind – unsere jedenfalls! –, wären da noch einige Tipps, die wir dir an die Hand geben können, damit du die farbigen Strümpfe optimal in Szene setzen kannst.

Trägst du etwa in der Freizeit gerne Chinos oder Jeans (sprich: keine Anzughosen), kannst du im Sommer ruhig die Hosenbeine hochkrempeln – aber bitte nur ein kleines Stückchen! Dann fallen die Strümpfe aus Baumwolle noch mehr ins Auge.

Achte darauf, welcher Teil deines Outfit im Fokus stehen soll. Trägst du eine besondere Krawatte oder Fliege, wäre es womlglich die bessere Entscheidung, nicht gemusterte, sondern einfarbige Socken zu wählen, um den Fokus nicht zu verschieben.

Zieh deine Strümpfe hoch! Wenn du bunte, handgekettelte Socken trägst, solltest du stets darauf achten, dass sie nicht nach unten rutschen und sich am Fuß knubbeln, sondern straff und glatt den Knöchel hochgehen.

ketteln

Bunte Socken – eine Frage der Synergie

Längst ist das Bunte in der Mode nicht mehr nur den Damen vorbehalten: VON FLOERKE macht auch den Herren der Schöpfung zum Farbträger. Demgemäß sollten auch schöne farbige Socken nicht versteckt werden. Man kann es nicht oft genug betonen: Bunte Socken kannst du zu allem tragen, solange du dich an die Grundregeln des Kombinierens hältst.

Bei der farblichen Abstimmung von Socken und Anzug solltest du darauf achten, dass die Accessoires die Farbe deiner Strümpfe aufgreifen. Wenn beispielsweise Männer von Welt rote Socken tragen, passt dazu sehr gut eine rote Seidenkrawatte aus unserem Sortiment. Für gelbe Socken eignet sich als Pendant ein gelbes Einstecktuch aus unserer Kollektion.

Wenn es um ein Freizeitoutfit geht, können sich stilsichere Gentlemen mehr Flexibilität gönnen. Dennoch sollten sich die Farben keineswegs zu sehr in die Quere kommen. Wenn du beispielsweise verrückte Socken in einer grellen Farbe trägst, empfehlen wir dir, bei einem Muster zu bleiben und nicht auch noch Kariert und Gestreift zu kombinieren.

Farbige Strümpfe mit höchstem Tragekomfort

Alle unsere Socken werden aus ägyptischer Baumwolle  auf eigenen Maschinen in der Nähe von Stuttgart gestrickt und handgekettelt und nur im Bündchen durch Elastan veredelt. Aufgrund dieser traditionellen Fertigung werden für einen komfortablen Halt keine Gummibänder benötigt – Druckstellen und unangenehmes Einschneiden im Wadenbereich sind somit ausgeschlossen. Das samtig-weiche Tragegefühl bleibt selbst nach wiederholtem Waschen erhalten. Wenn du ganz genau wissen willst, wo und wie unsere bunten Socken entstehen, schau dir unsere Mini-Doku an: David hat unserer Sockenfabrik einen Besuch abgestattet und sich die Produktion im Einzelnen näherbringen lassen.

Dir gefallen unsere Beiträge und Stil-Tips? Dann zeige es: